Technische Versicherung

Egal ob Baggerbetrieb oder Hightech- Produktionsstraße, wir bieten Ihnen das passende Deckungskonzept für Ihr Unternehmen.

Das Besondere im Bereich "Technische Versicherung" sind die individuell gestalteten Verträge, welche auch versicherte Gefahren wie z.B. Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit oder Sabotage beinhalten.

Wir unterscheiden folgende Teilbereiche:
  • Bauleistungsversicherung, z.B. Sanierung Ihres Bürogebäudes
  • Maschinenversicherung, z.B. für Bagger und Kräne
  • Elektronikversicherung, z.B. für CNC-Fräser und Büro-EDV

Die Bauleistungsversicherung dient zur Absicherung Ihres Neu-, Alt- und Umbaus und ist sowohl im Gewerbe- wie auch im Privatbereich möglich.

Versicherte Gefahren:
  • Mitversicherung von Altbauten gegen Einsturz
  • Schäden durch Brand, Blitzschlag und Explosion
  • Schäden durch Sturm und Leitungswasser
  • Schäden durch Fahrlässigkeit
Ebenfalls versicherbar:
  • Baugrund und Bodenmassen
  • Schadensuchkosten
  • Zusätzliche Aufräumkosten

Hier können zum Beispiel einzelne Maschinen, Anlagen und Geräte, aber auch umfassend gesamte Maschineneinheiten versichert werden. Diese Versicherungen basieren auf einer Allgefahrendeckung – einer besonders weitgehenden Form der Versicherungsdeckung.

Eine Entschädigungsleistung erfolgt bei unvorhersehbar eintretenden Schäden an versicherten Gegenständen. Versichert gelten mitunter
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit
  • Versagen von Mess-, Regel- und Sicherheitseinrichtungen
  • vorsätzliche Handlungen Dritter
  • Überdruck (außer Explosion) oder Unterdruck
  • Konstruktions-, Material- und Montagefehler

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Manfred Obermeier Kundenbetreuer Außendienst


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Lisa Aschenbrenner Kauffrau für Versicherungen & Finanzen Gewerbe Sach und Industrie


www.maklergruppe.com
individual insurance solutions